Femkit wurde Ende des Jahres 2011 von Diplom-Designerin Cindy Schlobinsky in Berlin gegründet. Im Frühjahr 2012 startete der Verkauf Ihrer femininen Kollektionen, die sofort auf große Resonanz stiessen. Im Jahre 2014 holte sich die Designerin Vera Elena Kloiber an Board, Jahrgangsbeste der Akademie für Modedesign. Seither firmiert das dynamische Label unter der Schirmherrschaft der  Modekonstrukt GmbH. Heute ist Femkit der Geheimtipp für feminine Kleider weit über die Grenzen Europas hinaus.

STIL

Femkit besticht durch sublime Eleganz, einzigartiges Design und Femininität. Extravagante Schnitte und die Liebe zum Detail vermitteln ein Gefühl von Luxus und Exklusivität.  Eine Femkitfrau glänzt durch klare, elegante Linien und zeigt eine feminine Silhouette. Sie kombiniert smarten Look mit romantischem Stil und hat dabei immer den Bewegungs- und Wohlfühlraum um ganz sie selbst zu sein.

KONZEPT

Der Name ist Programm. Hinter Femkit steckt das Feminin Kit. Klare Elemente, die vielfältig kombinierbar sind und zugleich immer eines ins Zentrum stellen: die Weiblichkeit. Kernprodukt ist das Kleid - zeitlos, verspielt und elegant - das die Frau, die es trägt, zum Leben erweckt. Ob Business, Alltag oder die nächste Party: Femkitkleider sind echte Lieblingsstücke, die zu jeder Zeit und zu jeder Gelegenheit getragen werden können.

WERTE

Femkits Businesskonzept zielt auf hochwertigem, klassischem Design zu moderaten Preisen. Die Kollektionen sind feminin, beständig und legen Wert auf das besondere Detail. Sie ordnen sich keinem Trend unter. Dabei stehen Einzigartigkeit und Exklusivität ebenso im Fokus wie Qualität und Know-How.